Allgemeine Geschäftsbedingungen

Produkte und Preise

Abbildungen von und Informationen zu Produkten in Webshop, Werbung, Prospekten usw. dienen der Illustration und sind unverbindlich.

Die Preise sind unverbindlich. Modell- und Preisänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Die aktuell gültigen Preise sind im Internet unter www.novadent.ch zu finden. Irrtümer, Anzeigefehler und Preisänderungen vorbehalten. Preisangaben verstehen sich in CHF je Stück respektive Mengeneinheit exklusiv Mehrwertsteuer. Die Mehrwertsteuer wird auf der Rechnung separat ausgewiesen. Aufgrund des Umweltschutzgesetzes verrechnen wir, wo anwendbar, die Lenkungsabgabe VOC auf flüchtige organische Verbindungen gemäss den jeweils gültigen Tarifen.

Direktrabattsystem auf bereits stark reduzierten Preisen

Die Novadent AG hat grundsätzlich günstige Preise. Es gibt keine jährlichen Bonusrückvergütungen: Ihre Praxis profitiert mit jedem einzelnen Einkauf sofort. Wir belohnen Ihre Kundentreue.
Grosse Bestellungen verursachen uns weniger Unkosten. Diesen Vorteil geben wir direkt an Sie weiter: Für alle schriftlichen Bestellungen (per Webshop, Post, Fax, E-Mail) mit exakter Artikelnummer gibt es 5% Rabatt. Für Bestellungen über CHF 300.– gibt es 5% Rabatt. Für Bestellungen über CHF 1000.– gibt es nochmals weitere 5% Rabatt und für Bestellungen über CHF 3000.– nochmals 3% Rabatt. Ihre Praxis kann somit bis zu 18 % Direktrabatt auf bereits stark reduzierten Preisen erzielen. Das Rabattsystem findet keine Anwendung auf Dienstleistungsarbeiten.

Porto- und Versandkosten

Die Novadent AG verrechnet die effektiven Porto- und Versandkosten. Bitte beachten Sie, dass sich die Höhe der anfallenden Kosten nach dem Gewicht der Sendung richtet. Pakete über 30 kg sowie Artikel von grossem Volumen können auf Wunsch per Spediteur versendet werden. Bestellungen unter CHF 50.– können aus Kostengründen leider nicht ausgeführt werden. Die Bestellung wird aufgenommen und erst mit Erreichen des Mindestbestellwertes ausgeführt. Die Nachlieferung von Sortimentsartikeln erfolgt ohne Berechnung von Versandkosten.

Reparatur-Service

Für die von uns verkauften Geräte steht Ihnen ein leistungsfähiger Reparaturdienst zur Verfügung.

Reklamationen – Rückgaberecht

Reklamationen sind uns sofort, spätestens aber innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware vorzulegen. Selbstverständlich nimmt die Novadent AG alle originalverpackten, einwandfreien und verkaufsfähigen Sortimentsartikel innert 10 Tagen zurück. Rücksendungen zu einem späteren Zeitpunkt sind nur nach Absprache möglich.
Bitte legen Sie die Originalrechnung oder eine Rechnungskopie bei. Es erfolgt eine Gutschrift, welche sofort oder mit späteren Bestellungen verrechnet wird. Medikamente sind hiervon ausdrücklich ausgeschlossen.

Sonderwünsche

Die Novadent AG beschafft nach Möglichkeit auch Artikel ausserhalb des Sortimentes. Diese sind jedoch von einem Umtausch ausgeschlossen.

Arzneimittel

Arzneimittel können nur an ausgewiesene Zahnärzte gemäss Verzeichnis des Medizinberufegesetzes abgegeben werden. Für die Arzneimittelbezüge muss die Bezugsberechtigung des Bestellers/Käufers durch uns geprüft werden.

Pflichten gegenüber der Novadent AG und den Patienten

Mit der Bestellung bzw. der Annahme der Sendung werden die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Novadent AG akzeptiert.
Produkteüberwachung: Die Käufer verpflichten sich, die Novadent AG betreffend der eingekauften Produkte über Zwischenfälle oder besondere Umstände, welche die Gesundheit und Sicherheit gefährden könnten, sofort zu informieren.
Dokumentation: Zwecks Identifizierung und Wiederauffindung von implantierbaren Medizinalprodukten führen die Käufer ein Verzeichnis der Patienten, die mit solchen Waren medizinisch versorgt wurden.
Die Verzeichnisse mit den jeweiligen Seriennummern (LOT oder Batch) sind vom Zeitpunkt der Versorgung des Patienten an für mindestens 10 Jahre aufzubewahren, um den Rückruf eines allfällig fehlerhaften Produktes des Fabrikanten gewährleisten zu können.

Zahlungskonditionen

Alle Rechnungen sind innert 20 Tagen rein netto zahlbar. Für Einrichtungen und Geräte bleibt eine individuelle Regelung vorbehalten. Mit Ablauf der Zahlungsfrist (Verfalltagsfrist) kommt der Käufer ohne Mahnung sofort in Verzug.
Bei Überschreiten des Zahlungszieles werden die gewährten Rabatte rückwirkend nachbelastet (auf die Verfalltagsfrist). Der Verzugszins auf die hierauf berechnete Kaufsumme beträgt 12 % Prozent pro Jahr. Unberechtigte Abzüge werden nachbelastet. Anfallende Umtriebe (wie z. B. Mahnungen, Betreibungen etc.) werden nach dem tatsächlichen Aufwand (Unkosten sowie Arbeitsaufwand von CHF 150.– pro Stunde) in Rechnung gestellt.
Für Nachteile aus verzögerten Lieferungen übernehmen wir keine Haftung.

Gerichtsstand

Für Streitigkeiten sind ausschliesslich die Gerichte am Geschäftssitz der Novadent AG zuständig.